Info's zu e-Liquid, Liquid

Die zu dampfende Flüssigkeit wird e-Liquid, Liquid, Liquide genannt und Liquid besteht zumeist aus Propylenglykol, Glycerin, Lebensmittelaromen und zu geringen Teilen aus Wasser. Als Trägerflüssigkeit fungiert zum größten Teil Propylenglykol, welches als Lebensmittelzusatzstoff E 1520 zugelassen ist.
 
Es gibt Liquid mit Nikotin in verschiedener Stärken aber auch nikotinfreie und nicht aromatisiertes Liquid. Der Nikotinanteil variiert dabei nach Angabe zwischen 0 und 72 Milligramm pro Millitliter. Der Dampf der Flüssigkeit erzeugt das sensorische Gefühl des Rauchens. Liquid ist sowohl in sofort benutzbaren Kartuschen (englisch Cartridge), als auch größeren Mengen zum Nachfüllen von Depots und Tanks oder zum direkten träufeln auf, in den Verdampfer erhältlich.
 
Zudem besteht die Möglichkeit, Liquids eigenständig zu mischen. Zu diesem Zweck werden die Bestandteile (Basen, Aromen ...) von Liquid auch einzeln zum Verkauf angeboten.
 
×